Flyer Kraft? downloaden    
    Flyer aufgetankt? downloaden
  Flyer Auszeit? downloaden
   
Regionale Vermittler/innen
 

Familien, die ihre Angehörigen mit körperlicher oder geistiger Behinderung oder mit chronisch fortschreitenden Krankheiten wie Alzheimer, Demenz zu Hause betreuen, sind über Jahre mit der Pflege, Betreuung und Förderung intensiv gefordert.
Die regelmässige Entlastung durch unsere Betreuer/innen ermöglicht es, soziale Beziehungen weiterhin zu pflegen, Zeit für sich zu haben, sich weiterzubilden oder mit einem Teilpensum zu arbeiten. Die Entlastung zu Hause trägt ausserdem dazu bei, dass Angehörige mit einer Behinderung so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung integriert leben können. Die Lebensfreude und Lebensqualität aller Beteiligten bleibt erhalten.

 

Im Verband Entlastungsdienst St.Gallen–Appenzell (VESA) sind die regionalen Entlastungsdienste zusammengeschlossen. Die einzelnen Entlastungsdienste sind als Vereine organisiert; die Vorstände arbeiten ehrenamtlich. Der Verband unterstützt die Arbeit der Regionalvereine, organisiert Aus- und Weiterbildungen und dient als Koordinationsstelle zu Dachorganisationen. Die werden durch Mitglieder und Bundesbeiträge, Kostenbeteiligung sowie durch Spenden finanziert.

Präsident VESA: Erich Dobler  Churerstrasse 101  8808 Pfäffikon
Geschäftsstelle: Anita Künzle  Brüewil 617  9200 Gossau
Tel. 071 980 06 70  info@entlastungsdienst-vesa.ch